Britta Weinbrandt - Arts & Change-Coach - Playing Artist - Spiel- und theaterpädagogin - Logopädin

Herzlich Willkommen

Britta Weinbrandt - Arts & Change-Coach - Playing Artist - Spiel- und Theaterpädagogin - Logopädin

Britta Weinbrandt – das steht für Lebendigkeit und Vielfalt.

Der rote Faden, der die Bandbreite meines Spektrums zusammenhält, lautet Entwicklung und Entfaltung.

Mein eigener Wandel vollzieht sich noch. Ich war es immer so gewohnt, große Teile von mir zu verbergen, die in meinen Augen nicht normal sind, dass ich das schon automatisch gemacht habe.

Auf dieser Seite prallt nun noch meine alte Welt, in der ich gesiezt und mit meinen Qualifikationen um mich geschlagen habe auf die entstehende Welt, in der ich mich selbst zertifiziere und mich immer mutiger so zeige, wie ich bin. Ich öffne mich der Welt ganz neu. Und in der bin ich per Du zu haben.

Coaching

Veränderung geschieht überall. Ich biete keine programmierte Lösungen eines speziellen Problems – Ich sehe mich eher als ressourcen- und stärkenorientierte Expertin für Problemlösung und Prozessgestaltung an sich. Frei nach dem Motto: „Aha – ein Problem!“

Was möchte sich zeigen? Was will gelöst werden?

Arts & Change-Coaching heißt für mich, in Bewegung zu kommen, Kontakt zu inneren Stimmen, zum Bauchgefühl, zur Intuition herzustellen. In Einklang mit dem Lebensfluss.

Britta Weinbrandt - Playing Artist - Embryonalschablone

Britta Weinbrandt – das steht für Spielfreude und Fülle.

Selbstzertifizierung

Aus der Fülle kommend Sinn und Essenz finden – das ist es, was mich antreibt.

Erkennbar wird dies auch in meinem aktuellen Playing Arts-Projekt, meinen Selbstzertifizierungen. Das wurde erst richtig spannend, als es hätte vorbei sein sollen, und nennt sich nun „Ja zum Leben – Ja zu Dir. Impulse zur Selbstermächtigung und Selbstannahme“.

Ich stoppte meine inneren Dialoge und freundete mich mit meinen inneren Kritikern an…. und wenn ich das konnte, dann können andere das auch!

Britta Weinbrandt - Praxis für Logopädie

Britta Weinbrandt – das steht für Wachstum und Entfaltung.

Logopädie

Ich spiele gern – und das ist definitiv eine Grundvoraussetzung, um nach über 20 Jahren noch immer begeistert Logopädin zu sein. Meine Praxis gibt es inzwischen auch schon seit fast 15 Jahren.

Logopädie, das heißt Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Atemtherapien für Kinder und Erwachsene. Mit viel Spaß und Freude, Material- und Methodenvielfalt wird die Therapie immer wieder zum Erlebnis.

Britta Weinbrandt - Stimme - Präsenz - Spiel

Britta Weinbrandt – das steht für Präsenz und Authentizität.

Stimme

Meine Leidenschaft ist die Stimme. Die Stimme ist ein Spiegel, sie wirkt in mein Leben und aus meinem Leben heraus.

Auch wenn ich sonst so vorgehe, dass ich mich eher dem Moment hingebe – der Gegenpol von Hingabe ist Macht. Und auch die möchte ich leben können. Bei der Stimme geht es für mich ganz klar darum, Betroffene durch einen Prozess zu begleiten, in dem sie die gefühlte Kontrolle über ihre Symptome wiedererlangen. Und den anderen Berufssprechern möchte ich präventiv zeigen, wie sie ihre Stimme behalten können. Selbstwirksamkeit ist definitiv eine gute Voraussetzung für ein entspanntes Leben…

Britta Weinbrandt - Kita-Weiterbildung

Britta Weinbrandt – das steht für Haltung und Reflexion.

Fortbildungsangebote

Auch hier habe ich mich entwickelt, ich startete vor über zwanzig Jahren mit meinem ersten Seminarkonzept zur Stimme, danach mit Elternabenden zur Sprachentwicklung und Theaterseminaren. Inzwischen bin ich nicht nur in der Kitaweiterbildung unterwegs, sondern in der Ausbildung von pädagogischen Fachkräften gelandet.

Am meisten freue ich mich, wenn ich gebeten werde, mich in ein neues Thema einzuarbeiten. Mein größtes Geschenk. Wer beim Lesen durch meine Seiten in Resonanz geht, in eine Assoziationskette gerät und denkt: Genial, das ist mein Thema, mit Britta möchte ich genau DAS mal aufziehen! – Impulse unterdrücken war gestern. Sprich mich bitte unbedingt an!

Aktuell

Gib Dir selbst die Erlaubnis, Du selbst zu sein!